Meisterschaft

U19 gewinnt Topspiel

2:0-Sieg beim BFC Preussen – Führung ausgebaut Starker Auftritt der Tasmania U19 am Sonnabend im Spitzenspiel der Verbandsliga beim BFC Preussen – am Ende setzte sich das Team von Trainer Pascal Fofie mit 2:0 an der Malteserstraße durch. Hussein Ahmad hatte dabei für die Pausenführung des Tabellenführers aus Neukölln gesorgt, Kajally Samura (90.) machte dann

Mehr lesen…


3 Tore – kein Punkt

Tasmania unterliegt Hertha II 3:5 Unglücklich, aber nicht unverdient verlor der SV Tasmania zum Jahresabschluss bei der zweiten Mannschaft von Hertha BSC mit 3:5 (0:2). Damit bleibt das Team von Trainer Abu Njie nach 21 absolvierten Spielen mit 16 Punkten weiterhin auf dem 16. Rang. Die Pflichtspielpause dauert bis zum 30. Januar 2022 – dann

Mehr lesen…


Heimspiel gegen 47 abgesagt

Bezirksamt sperrt Stadion Lichterfelde Aufgrund der winterlichen Verhältnisse hat das zuständige Bezirksamt das Stadion Lichterfelde für den regulären Spielbetrieb am Wiochenende gesperrt. Damit fällt das Heimspiel des SV Tasmania gegen Lichtenberg 47 aus – die Partie war für diesen Sonnabend (13 Uhr) angesetzt. Ein neuer Termin für die Begegnung steht noch nicht fest, wird aber

Mehr lesen…


Torflaute hält an

0:2-Heimniederlage gegen Chemnitzer FC Auch am letzten Spieltag der Hinrunde hielt die aktuelle Torflaute des SV Tasmania in der Regionalliga Nordost an – im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC gelang dem Team von Trainer Abu Njie in der fünften Ligapartie in Folge kein Treffer. In diesem Fall führte das vor 147 zahlenden Zuschauerinnen und Zuschauern

Mehr lesen…


Niederlage in Meuselwitz

Tasmania bleibt beim 0:1 weiter ohne Torerfolg Auch im vierten Spiel in Folge ist das Regionalliga-Team des SV Tasmania (bei zwei erzielten Punkten) ohne Torerfolg geblieben – dabei waren im ersten Durchgang beim ZFC Meuselwitz Chancen durch Kolja Oudenne, Martin Kascha oder Robin Schultze vorhanden. Den Treffer erzielten dann aber auf der Zipsendorfer Glaserkuppe die

Mehr lesen…


Spiele neu terminiert

Regionalligapartien im Dezember verschoben Im Rahmen der Regionalliga Nordost 2021/22 kommt es im Dezember zu drei Terminverschiebungen, die Spiele des SV Tasmania betreffen. So ist in zwei Fällen – den Auswärtspartien in Babelsberg (03.12., 19 Uhr im Karl-Liebknecht-Stadion) und bei Hertha BSC II (17.12., 19 Uhr im Amateurstadion) – jeweils der Freitagabend neuer Austragungstermin. Das

Mehr lesen…


Nächste „Nullnummer“

Tas 0:0 gegen Halberstadt Zweites 0:0 in Folge für die 1. Herren des SV Tasmania in der Regionalliga Nordost – nach dem torlosen Remis im Nachholspiel bei Tennis Borussia am Mittwoch trennte sich die Mannschaft von Abu Njie auch am Sonntag von Germania Halberstadt torlos. Damit gelang es Tasmania auch im zweiten Anlauf nicht, die

Mehr lesen…


Torlos bei TeBe

Tasmania erkämpft 0:0 im Nachholspiel In einer Neuansetzung vom 11. Spieltag der Regionalliga Nordost erreichte der SV Tasmania am Mittwochabend ein torloses Uentschieden bei Tennis Borussia.  Ohne Kapitän Lucas Bähr und Emre Demir im Kader überraschte Trainer Abu Njie dabei mit Thomas Brechler in der Abwehrzentrale. Ein Schachzug, der angesichts des Resultats aufgehen sollte –

Mehr lesen…


Zweite im Aufwind – U19 top

Tas II: 6 Punkte gegen zwei Topteams Toller Start in die Englische Woche für Tasmanias 2. Herren – die Neuköllner Reserve gewann ihre ersten beiden Partien gegen Teams aus den Top 3 der Kreisliga A 4. Abteilung. So fügte das Team von Trainer Cihat Kaya am Sonntag dem Tabellenführer 1. FC Schöneberg II die erste

Mehr lesen…


Enttäuschung in Eilenburg

0:3-Niederlage beim Mitaufsteiger Schwache Vorstellung des SV Tasmania am Sonnabend beim FC Eilenburg – am Ende musste sich die Mannschaft von Trainer Abu Njie, die identisch mit der Startelf vom 2:1-Sieg gegen Energie Cottbus war, mit 0:3 (0:0) geschlagen geben. In der ersten halben Stunde nutzten die Neuköllner dabei den vorhandenen Raum nicht konsequent genug

Mehr lesen…