Allgemein

Trauer um Manfred Maeder

Ehemaliger Tasmania-Spieler verstorben Wie erst jetzt bekannt wurde, ist vergangene Woche der frühere Tasmania-Spieler Manfred Maeder im Alter von 76 Jahren verstorben. Maeder gehörte zum Kader der Neuköllner in der Bundesliga-Saison 1965/66 und brachte es dabei zu vier Einsätzen. Auch nach dem Abstieg blieb der Mittelfeldspieler dem damaligen  SC Tasmania 1900 eine weitere Spielzeit in

Mehr lesen…


Tas bei Inklusionsturnier

Neuköllner Team beim „FußballFreunde-Cup“ Am Sonntag veranstaltete Hertha BSC ein Inklusionsturnier, den Fußballfreunde-Cup Nordost – der SV Tasmania und der Sportclub Lebenshilfe Berlin stellten dabei ein gemeinsames Team. Im Vordergrund stand Spaß und die Botschaft, dass Fußball für alle ist. Wir bedanken uns bei den Veranstaltern, Organisatoren und speziell beim SC Lebenshilfe für die tolle

Mehr lesen…


Corona-Fall: Pokalspiel abgesagt

6. September 2021

Tas-Spieler positiv getestet Der eine oder andere Fan war bereits unterwegs zum bzw. sogar am Spielort, als ihn die Absage der für den gestrigen Sonntag angesetzten Pokalpartie ereilte. Das Duell mit dem Landesligisten 1. FC Lübars konnte jedoch nicht stattfinden, weil kurzfristig ein Corona-Fall im Kader des SV Tasmania bekannt geworden war. Das Spiel wird

Mehr lesen…


Müllfreies Fest an der Oderstraße

Turnier von Tasmania und „buntkicktgut“ Am Sonntag fand im Werner-Seelenbinder-Sportpark in Kooperation zwischen dem SV Tasmania und  „buntkicktgut“ eine Veranstaltung mit einem Kinderfußballturnier, Infoständen, Verpflegung und abschließendem Freundschaftsspiel statt. Während sich Eltern über müllfreies Miteinander und Nachhaltigkeit informieren konnten, jagten ihre Kleinen zunächst beim Kinderturnier dem Ball hinterher. Nach der standesgemäßen Siegesehrung wurde es dann

Mehr lesen…


Niederlage in Leipzig

Tasmania verliert 0:2 bei Chemie Erste Niederlage im vierten Saisonspiel für die 1. Herren des SV Tasmania: im Auswärtsspiel bei BSG Chemie Leipzig setzte es eine 0:2-Niederlage. Vor rund 3.000 Zuschauern im Alfred-Kunze-Sportpark hielt die Mannschaft von Trainer Abu Njie gut mit, kassierte aber kurz nach der Pause das 0:1 durch Mvibudulu (53.). Die anschließenden

Mehr lesen…


Tasmania holt zwei Talente

Alagic und Storm verstärken Regionalliga-Kader Kurz vor dem Regionalliga-Auftakt am Freitag gibt der SV Tasmania bekannt:  Adnan Alagic (linkes Foto) und Maximilian Storm werden in der kommenden Saison in Neukölln spielen. Adnan Alagic (19) bringt einen beeindruckenden Lebenslauf mit: der ehemalige Innenverteidiger von Hertha BSC und Dynamo Dresden schafft bei Tasmania den Sprung in den

Mehr lesen…


Niederlage im fünften Test

Tasmania unterliegt TuS Makkabi 0:1 Das Team des SV Tasmania musste im fünften Vorbereitungsspiel auf die Saison 2021/22 die zweite Niederlage hinnehmen – am Sonnabend unterlag man auf der Julius-Hirsch-Sportanlage TuS Makkabi mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages für den Berlinligisten erzielte Tokgöz in der 11. Minute – kurz vor der Pause sah dazu

Mehr lesen…


Pokal: Tas bei Bero Mitte

Auslosung zur 1. Runde beschert Neuköllnern einen Bezirksligisten Am Donnerstag wurde die 1. Hauptrunde zum Berlin-Pokal 2021/22 ausgelost: die 1. Herren des SV Tasmania wird es dabei mit dem SV Blau-Weiß Berolina Mitte zu tun bekommen. Der Bezirksligist erreichte in der abgebrochenen Spielzeit seiner Staffel mit zehn Punkten aus vier Partien immerhin den zweiten Platz.

Mehr lesen…


Weitere Neuzugänge für 2021/22

Quintett stößt jetzt auch offiziell zum Regionalligakader Aufmerksame Beobachter konnten sie bereits in den vergangenen Wochen als Testkandidaten für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost ausmachen. Nun hat der SV Tasmania diese fünf Spieler noch unter Vertrag genommen: Jeong Yeop Bae, Malik Ceesay, Kaan Demir, Alexander Eirich und Jack Krause (Fotos v. l. n.

Mehr lesen…


Sieg im „Derby-Test“

3:2-Erfolg beim TSV Rudow – Polat trifft doppelt Der SV Tasmania hat sein drittes Spiel in der Vorbereitung gewonnen – am frühen Samstagnachmittag gewann die Mannschaft von Abu Njie 3:2 (0:1) beim TSV Rudow. Die Treffer für die Blau-Weiß-Roten erzielten Nigel Bier und Serhat Polat, der gleich zweimal erfolgreich war. Wegen Baumaßnahmen im Werner-Seelenbinder-Sportpark war

Mehr lesen…